Museum
Sprachpanorama

Sprache begreifen
im doppelten Sinn

Das Museum ist geöffnet und Führungen, Workshops und Weiterbildungen finden statt. Es gelten die aktuellen Schutzbestimmungen.

Aktuell:

  • Aktion eingeladen.ch - von August 2021 bis Juli 2022 gratis Führungen für ausserkantonale Schulklassen. Jetzt buchen! Per Mail: info@sprachpanorama.ch oder telefonisch: 062 558 55 22.
  • Freitag 18. Juni 2021: 19.45 Uhr Autoren-Lesung: Rudolph Bader liest aus seinem Roman "Notlügen"

Die Ausstellung

Im Sprachpanorama erhalten Besucherinnen und Besucher vertiefte Einblicke in verschiedene Bereiche der  Sprache und Kommunikation aus Forschung und Praxis.

Die Ausstellung

Auf einer Fläche von 250 Quadratmetern werden Themen aus dem Bereich der Sprache und Kommunikation einem interessierten Publikum präsentiert. Der Ausstellungsschwerpunkt liegt zur Zeit auf vier verschiedenen Themen.

Dialekt

Wie gut kennen Sie die Schweizer Dialekte? Testen Sie spielerisch Ihr Wissen und erfahren Sie mehr über die Vielfalt und Erforschung unserer Mundarten.

Sprachgeschichte

Wie ist die deutsche Sprache entstanden? Verfolgen Sie die Entwicklung unserer Sprache von den Germanen bis ins 20. Jahrhundert und entdecken Sie, woher viele Alltagswörter kommen.

Lesen und Schreiben

Lesen geht nicht von selbst. Erfahren Sie, wie wir die komplexe Fertigkeit meistern und wie Schüler/innen früher lesen lernten. Lesen Sie auf Arabisch oder Chinesisch und blicken Sie in die Lektüre des 18. und 19. Jahrhunderts.

Sprachen und Sprachfamilien

Erkunden Sie die Vielfalt der natürlichen
Sprachen und Sprachfamilien rund um den Globus. Wo spricht man zum Beispiel Ewenkisch, wie klingt diese Sprache und was sind ihre Eigenschaften?




Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Kontakt

Museumseingang: Untere Wasengasse 102, CH-5080 Laufenburg

Telefon: 062 558 55 22  
Mail: info@sprachpanorama.ch
Post: Zeughausgässli 102, CH-5080 Laufenburg